Sie sind hier  » Übersicht

Herzlich Willkommen im Homburger Weihnachtsdorf 2010

In der Zeit von Freitag den 10.12.2010 bis 31.12.2010 öffnet das erste Homburger Weihnachtsdorf auf dem Christian-Weber-Platz für 3 Wochen
seine Pforten.

Hier bieten Händler in über 30 Holzhütten alles an, was zum Advent und zum Weihnachtsfest gehört: Holzspielzeug, Christbaumschmuck, Kerzen, Waren aus Keramik, Ton und Glas. Lebkuchen, Feuerzangenbowle, Glühwein und allerlei Weihnachtsleckereien lassen die lang ersehnten weihnachtlichen Gaumenfreuden wahr werden. Als besondere Attraktion sorgt die über 30 m lange mit Kunstschnee beschneite Rodelbahn nicht nur bei den kleinen Besuchern für leuchtende Augen.

Für die Kinder bietet das Weihnachtsdorf zudem ein täglich wechselndes buntes Mitmach- und Unterhaltungsprogramm, so dass die Eltern den Besuch im Weihnachtsdorf unbeschwert genießen können. Für den passenden Rahmen sorgen Schulchöre, Theater- und Instrumentalgruppen, die das weihnachtliche Programm auf der Bühne gestalten.

 Das Homburger Weihnachtsdorf ist täglich für Sie geöffnet.

Mo–Mi: 11:00–21:00 Uhr, Do–Sa: 11:00–22:00 Uhr, So: 14:00–20:00 Uhr
24.12. Heiligabend: 9:00–14:00 Uhr, am 25.12. und 26.12. ist das Weihnachtsdorf geschlossen.

Am 31.12.2010 wird dieses besondere Erlebnis mit einer Silvester Open Air Party abgerundet.

Für die passende Stimmung sorgt an diesem Abend die bekannte bayrische Partyband Frontal:
www.frontal-partypur.de

» Übersicht   » Programm   » Attraktionen   » Rodelbahn   » Silvester   » Kontakt   » Impressum